Chartern in Südfrankreich

… hat mehr zu bieten, als man denkt. Lange wurde das Segelrevier „vergessen“, nun aber zusammen mit Korsika wiederentdeckt. Das liegt nicht nur an der guten Verkehrsanbindung ( Flughäfen Marseille, Nizza und Toulon, TGV Marseille und Toulon ), sondern auch an dem windbeständigen Revier (August mal ausgenommen) und der abwechslungsreichen Küste mit vorgelagerten Insel (besonders zu empfehlen: Port Cros und Porquerolles).

Segeln S+üdfrankreich