Verhalten gegegenüber Flüchtlingen auf See

 

Die Organisation „Pro Asyl“ hat eine Broschüre herausgegeben, in der Sie  seerechtlich abgesicherte Verhaltensweisen beschreibt, die angebracht sind, wenn man im Mittelmeer als Freizeitskipper auf Flüchtlingsboote trifft. Die Broschüre, die ursprünglich auf englisch herausgegebn wurde, gibt es nun auch in einer deutsche Fassung. Sie enthält neben konrekten Verhaltenstipps auch jede Menge Kontaktadressen für den Fall der Fälle.

Durch folgenden Link gelangen Sie zur deutschen Fassung:

http://www.proasyl.de/fileadmin/fm-dam/q_PUBLIKATIONEN/2015/Seenotrettung_3.11.pdf