Unsere Ausbildung in der Segel- und Motorbootschule Pforzheim

 

Maßgeblich  für unsere Ausbildung sind die Richtlinien und  Empfehlungen des DSV (Deutscher Segler Verband)
und des DMYV (Deutscher Motor Yacht Verband). Beide Verbände sind für das Führerscheinwesen zuständig.

Im Vordergrund stehen deshalb bei uns:

 

  • Die individuelle Betreuung jedes Kursteilnehmers bis er die Prüfung bestanden hat.
  • Besonders bei der Praxisausbildung gibt es  ohne Mehrkosten soviel Ausbildungsstunden, bis jeder fitt für die Prüfung ist
  • Die Ausbildung für die Motorbootpraxis findet in   Maxau (Karlsruhe)  auf unserem neuen, eigenen Ausbildungsboot statt. Festes Steuerhaus, gegen alle Witterungen geschützt, Heizung, moderne Naviagtionsausrüstung. Keine Nussschale .Hier lernt man Motorboot fahren richtig!
  • Unser Ausbildungsboot hat seinen Liegeplatz im Motorbootclub Maxau: Gute Parkmöglichkeiten kurze Wege zu den Stegen, sanitäre Anlagen und eine eigene Gaststätte für einen Kaffee oder Snack.
  • Unsere Theoriestunden finden  in den großzügigen Räumlichkeiten des Kulturhauses Osterfeld (Osterfeldstr. 12, Pforzheim ) statt.
  • Wir unterrichten damit in zentraler Lage in Pforzheim mit besten Parkmöglichkeiten.
  •  Die Unterrichtsräume des Kulturhauses Osterfeld verfügen über alle notwendigen Medien und erleichtern damit das Verständis des Unterrichtsstoffes.
  • Auch Online- Unterricht ist möglich, bequem von zuhause aus.
  • Unsere Ausbilder haben sehr langjährige Motor- und Segelerfahrung, sind pädagogisch qualifiziert und werden Ihnen immer bis zur Prüfung unterstützend zur Seite stehen.
  • Der Unterrichtsstoff konzentriert sich zielorientiert auf die Prüfungsfragen.
  • Darüberhinaus wird aber auch Wissenstoff vermittelt, der für Sie in Zukunft für die Praxis von Bedeutung sein wird.
  • Die Segelausbildung erfolgt am Bodensee und am Mittelmeer (Südfrankreich, Kroatien, Mallorca).
  • Ausbildung heißt für uns: eine freundliche Lernatmosphäre und Spaß am Unterricht !
  • Nur schreiben müssen Sie die Prüfungen dann am Ende selbst! 🙂

Unser neues Ausbildungsboot für den Sportbootführerschein See in Maxau. Die Quicksilver Pilotboat 605 wurde uns vom Prüfungsausschuss als ideales Ausbildungsboot empfohlen. Gute Rundumsicht und gutes Handling als Maßstab für einen guten Prüfungserfolg. Wir haben es neu gekauft und mit aller erdenklichen Elektronik ausgestattet. Einsatzfähig bei jedem Wetter, Heizung innen inklusive… Auch für die Prüfer ein angenehmer Aufenthalt 🙂